Spenden

Zur Finanzierung ihrer Arbeit erhält die Hoffnungskirchengemeinde Anteile aus der Summe der Kirchensteuer, die deutschlandweit erhoben wird. Darüber hinaus ist die Hoffnungskirchengemeinde auf Spenden angewiesen, ohne die viele Bereiche der Gemeindearbeit gar nicht finanzierbar wären.

Für Spenden stellt unser Gemeindebüro gerne steuerlich anerkannte Spendenquittungen aus. Bitte benutzen Sie für Spenden das folgende Konto der Hoffnungskirchengemeinde:

IBAN: DE41 5206 0410 0603 9955 69, BIC: GENODEF1EK1 

Wenn Sie einen bestimmten Bereich der Gemeindearbeit unterstützen möchten, dann geben sie diesen als Verwendungszweck an. Ihre Spende wird dann ausschließlich für diesen Bereich eingesetzt.

Für jede Spende danken wir Ihnen sehr herzlich!